Nackenschmerzen, Kopf- und Gesichtsschmerzen sowie Rückenschmerzen gehören zu den verbreitetsten Schmerzen und Beschwerden in der adulten Bevölkerung. Ein Grund dafür ist sicherlich die mehrheitlich sitzende Körperhaltung und das häufige Arbeiten vor dem Computer sowie zu wenig Bewegung.

"Begegne deinem Schmerz mit Verständnis". Das ist eine meiner wichtigsten Aussagen, welche ich Ihnen mitgeben kann. Denn wenn Sie verstehen, warum sie  Schmerzen haben und aktiv versuchen einen verständnisvollen Weg für sich zu finden, um schmerzfrei oder schmerzarm zu werden, dann sind Sie auf dem besten Weg der Genesung. Gerne unterstütze ich Sie durch meine Beratung, meinem Zuhören, meiner Behandlung und Therapie, um Sie auf diesem Weg der Veränderung zu begleiten.

Diagnosen und Beschwerden, welche ich in meiner Praxis und in Zusammenarbeit mit dem med. Rücken-Center behandle:

  • Migräne mit und ohne Aura
  • Kopfschmerz vom Spannungstyp
  • Zervikogenen Kopfschmerz
  • Nackenschmerzen
  • Whiplash / Halswirbelsäulendistorsion / "Schleudertrauma"
  • Schwindel
  • Okulomotorische Beschwerden
  • Kieferschmerzen
  • Eingeschränkte Kieferöffnung
  • Kiefergelenksknacken
  • Bruxismus / Zähne knirschen
  • Discusverlagerungen / Discusluxationen am Kiefergelenk, mit und ohne Reposition
  • Schluckstörungen
  • Neck dissection
  • Gesichtsschmerz
  • Atypischen Gesichtsschmerz
  • Facialisschmerz
  • Trigeminusneuralgie (mit behandeln)
  • Rückenschmerzen 
  • Thoracic-outlet-syndrom
  • Schulterschmerzen
  • ua ...

Meine wichtigsten Behandlungsinstrumente sind meine Hände und so behandle ich in der Hauptsache manualtherapeutisch. Zudem über aktive Übungen, welche Sie zuhause leicht ich Ihren Alltag integrieren können. Ebenso wichtig ist es, mit Ihnen gemeinsam Strategien im Denken und Handeln zu entwickeln, um eine Veränderung Ihrer Beschwerden und Schmerzen herbeizuführen. 

Therapeutisches Angebot:

  • Manualtherapeutische Mobilisation: 
  • Halswirbelsäule 
  • Cranium (Schädel)
  • Brustwirbelsäule 
  • Costovertebralgelenke (Rippen-Wirbelgelenke)
  • Lendenwirbelsäule

  • Kiefergelenksbehandlung nach CRAFTA® 
  • Okulomotorisches Training
  • Nervenmobilisation
  • Lymphdrainage an Kopf / Gesicht/ Hals
  • Zervikaltraining mit Laserpointer
  • Faszien-und Muskelbehandlung
  • Triggerpunktbehandlung
  • Koordinationsübungen für alle zu behandelnden Regionen und Gelenke
  • Gleichgewichtstraining
  • Proprioceptiontraining (Tiefensensibilität)
  • Körperwahrnehmung
  • Atem- und Entspannungstherapie
  • Haltungsschulung
  • Ergonomische Beratung


Die Kosten für die Physiotherapie werden von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen, wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt. 

Ich möchte Sie bitten, sich im Verhinderungsfall 24 Stunden vor dem Termin abzumelden. Andernfalls muss ich Ihnen den Termin zum entsprechenden Behandlungstarif verrechnen.